KEINE AUFFÜHRUNGEN IM 2020

Die Theatergruppe AachThurLand hat an ihrer Vorstandssitzung Ende Juni entscheiden müssen, ob eine Aufführung im Hinblick auf die Corona-Auflagen, die Sicherheitsbestimmungen und eine mögliche zweite Welle möglich ist. Da das Ganze sehr unsicher ist und unser noch sehr junge Verein keinen grösseren finanziellen Verlust verkraften könnte, hat der Vorstand einstimmig entschieden, die beiden diesjährig geplanten Aufführungen im November abzusagen. Der Entscheid ist uns nicht leicht gefallen, zumal unser Herz natürlich spielen wollte – der Verstand allerdings musste zugunsten des Vereins entscheiden.

Wir konzentrieren uns nun auf das nächste Jahr. Weitere Infos finden Sie zu gegebener Zeit hier.

Danke fürs Verständnis.

Vorstand 

Theatergruppe AachThurLand

 

 

Wir danken unserem Krimidinner-Sponsor